AGB

AGB

1. ANMELDUNG
Der Anmelder ist Vertragspartner, auch für Buchungen, die ihn nicht persönlich, sondern Dritte betreffen, sofern die Anmeldung keine ausdrückliche, abweichende Erklärung enthält. Der Anmelder erklärt mit dem Abschicken seiner Anmeldung seine Volljährigkeit. Eine Buchung ist rechtsverbindlich. Soweit nicht anders vereinbart erfolgt die Buchung automatisch im Sammeltransfer. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, achten Sie auf die Richtigkeit der Angaben Ihrer Bestellung. Die Auftragsbestätigung erfolgt schriftlich per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg. Die planmäßige Abreise und Ankunftszeit geht aus Ihren Reiseunterlagen hervor. Sollte Ihre Abreisezeit bei der Hin- oder Rückreise von der in den Reiseunterlagen vorgesehenen Zeit abweichen oder sich die Flugnummer, Flugziel, Ankunftsort ändern, müssen Sie uns sofort über die Änderungen per Fax, per e-Mail oder per Telefon davon unterrichten.

2. ÄNDERUNG
Änderungen oder Umbuchungen können rechtsverbindlich sowohl telefonisch, schriftlich per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg beim Lott-Transfer erfolgen. Für Änderungen und Umbuchungen der Flug- / Abfahrtzeiten bzw. der Flugnummern werden keine Bearbeitungsgebühren erhoben. Flugzeitenänderungen sind sofort der Firma Lott-Transfer mitzuteilen. Lott-Transfer bleibt es vorbehalten, den gebuchten Transfer in seinen Abfahrtzeiten zu ändern bzw. diesen zu stornieren, wenn dieser aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr durchführbar ist. Dies gilt auch bei nicht vorhersehbaren Änderungen der Ankunftszeiten der Flüge durch Reiseveranstalter oder Fluggesellschaften.

3. BEFÖRDERUNG
Leistungsumfang und Beförderungspreis richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste bzw. nach Vereinbarung.
Im Einzeltransfer wird der Kunde oder die Reisegruppe je nach Verfügbarkeit in einer Limousine oder Kleinbus zeitlich wunschgemäß befördert, im Sammeltransfer können die Kunden von mehreren Flügen in einem Zeitraum von 90 Minuten zusammen befördert werden. Im Sammeltransfer gilt freie Platzwahl, Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz besteht nicht, wird aber auf Wunsch je nach Verfügbarkeit berücksichtigt.
Sollte das Fahrzeug am Abreisetag nicht maximal 15 Minuten nach der vereinbarten Abholzeit am vereinbarten Treffpunkt sein, verpflichtet sich der Kunde, vor in Anspruchsnahme eines anderen Verkehrsmittels, die Mobilfunknummer (0174-1782959) der Firma Lott-Transfer anzurufen und über die vorliegende Situation zu informieren.
Dies gilt auch im Einzeltransfer bei der Ankunft am Treffpunkt und im Sammeltransfer nach max.90 Minuten nach der vereinbarten Abholzeit bei Ankunft am Treffpunkt. Mündliche Vereinbarungen sowie Nebenabsprachen bedarf es der schriftlichen Form, mündliche getroffene Vereinbarungen und Nebenabsprachen sind unwirksam.

3.1. Abholtermin Abreise
Der genaue Abholtermin wird dem Fahrgast zwei Tage vor dem Abflug, Abreise mitgeteilt und ist genau einzuhalten, da sonst der Beförderungsanspruch grundsätzlich entfällt. Der Fahrgast muss während des vereinbarten Abholzeitraums, +/- 15 Minuten telefonisch erreichbar sein, andernfalls kann die rechtzeitige Abholung unter Umständen nicht garantiert werden. Die Abholung gilt als rechtzeitig, wenn sie innerhalb von 15 Minuten ab dem vereinbarten Abholtermin erfolgt.

3.2. Abholtermin Ankunft
Der Abholtermin am Flughafen, Kreuzfahrtterminal, Reisebus etc. richtet sich ausschließlich nach der bei der Buchung angegebenen Ankunftszeit des jeweiligen Verkehrsmittels.
Falls der Kunde Abflugs- bzw. Ankunftszeiten falsch angibt oder verwechselt, sind wir berechtigt, dem Kunden die aus falschen Zeit- oder Ortsangaben resultierenden Mehraufwendungen nachträglich zu berechnen.
Der Fahrgast ist verpflichtet, uns unverzüglich telefonisch über Verschiebungen der Ankunftszeit zu informieren.
Bei Verspätungen im Luftverkehr, die nicht rechtzeitig mitgeteilt werden können, bemühen wir uns Sie trotzdem abzuholen, wobei längere Wartezeiten entstehen können. Ein Anspruch auf Beförderung besteht in diesem Fall jedoch nicht. Die Firma Lott-Transfer ist berechtigt, Transfer- und Taxileistungen auf Drittunternehmen zu übertragen.

4. REISEGEPÄCK
Ein Koffer und ein Handgepäck pro Person sind im Preis inbegriffen, für jeden weiteren nicht angemeldeten Koffer, Gepäckstück berechnen wir einen Preis von 8,00 €. Bei Übergepäck, Sperrgepäck sowie Rollstühle, Fahrräder etc. bedarf es einer besonderen Vereinbarung und kann aufpreispflichtig sein. Lott-Transfer bzw. der von uns beauftragte Leistungsträger haften nicht für verlorenes oder beschädigtes Gepäck sowie verlorengegangene Gegenstände.
Reklamationen müssen spätestens 5 Tage nach Beendigung des Rücktransfers schriftlich bei Lott-Transfer eingegangen sein, ansonsten erlischt jeglicher Anspruch.

5. RÜCKTRITT
Die Firma Lott-Transfer bemüht sich, bei absehbaren Verspätungen der Rückflüge und im Einverständnis mit bereits wartenden Kunden im Sammeltransfer Wartezeiten zu organisieren. Sollte aus vorgenannten Gründen eine Stornierung seitens Lott-Transfer erfolgen, so entstehen keine Stornogebühren. Im Sammeltransfer erklären sich die Kunden mit Wartezeiten von 90 Minuten (1,5 Stunden) einverstanden. Beachten Sie bitte, dass eine Absage oder ein Nichterscheinen bei Transferantritt als Rücktritt gelten muss. Ein verspätetes Erscheinen bei Abholung über 90 Minuten schließt Sie von der Beförderung aus und gilt als Reiserücktritt.

6. STORNOGEBÜHREN
Der Kunde kann bis zu 72 Stunden vor Antritt der Fahrt ohne Angaben von Gründen und ohne Stornogebühr vom Vertrag zurück treten.
Ab 72 Stunden vor Reiseantritt = 25 % des Transferpreises
Ab 36 Stunden vor Reiseantritt = 100 % des Transferpreises

7. ZAHLUNG
Die Zahlung erfolgt am Tage der Auftragserteilung gegen Quittung in Ihrem Reisebüro oder direkt bei Lott-Transfer in bar oder per Überweisung in Vorkasse, spätestens jedoch beim Fahrer in bar am Tage des Reisebeginns. Bis dato nicht bezahlte Transfers werden von uns nicht durchgeführt. Ausnahmen bedürfen der besonderen Absprachen direkt bei Lott-Transfer und der Geschäftsführung.

8. HAFTUNG
Lott-Transfer haftet für eine sorgfältige Auswahl, Organisation und der im Prospekt beschriebenen Dienstleistungen. Die Haftung ist in Ihrer Höhe auf den vereinbarten Transferpreis beschränkt und erfasst nur den unmittelbaren Schaden. Bei höherer Gewalt, extremer Witterung und ungünstigen Verkehrsverhältnissen (Stau) wird keine Haftung übernommen. Des Weiteren übernehmen wir keine Haftung, wenn der Kunde am Abreisetag nach 30 Minuten nicht am vereinbarten Treffpunkt erscheint. Dies gilt als Kündigung von Seiten des Kunden und 100 % des Fahrpreises werden in Rechnung gestellt. Auch bei einer verspäteten Ankunft des Flugzeuges von mehr als 90 Minuten kann unserseits keine Haftung übernommen werden und wir sind nicht mehr zum Rücktransfer verpflichtet.

Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist in den Fahrzeugen während der Beförderung gestattet. Für Verschmutzungen wird der Reisende haftbar gemacht und die Reinigungskosten in Rechnung gestellt. In den Fahrzeugen herrscht allgemeines Rauchverbot! Das Benutzen von elektronischen Medien wie Mobilfunkgeräten, Laptop und MP3 Player ist generell gestattet. Grundsätzlich kann der Fahrer aufgrund von Störungen dies jedoch unterbinden. Zur Vermeidung von Lärmbelästigung gegenüber Mitreisenden sind Kopfhörer zu benutzen. Den Anweisungen des Personals ist jederzeit Folge zu leisten.

9. ANNULLIERUNG
Kann ein Transfer aus Gründen, die außerhalb unserer Einflussmöglichkeiten liegen, wie z.B. höhere Gewalt, extreme Wetterbedingungen, Streiks usw. nicht stattfinden, werden Sie sobald als möglich benachrichtigt. In diesen Fällen erhalten Sie den von Ihnen gezahlten Betrag ohne Abzug zurück. Des Weiteren erlöschen jegliche gegenseitige weitergehende Ansprüche.

10. ALLGEMEIN
Die Unwirksamkeit oder Änderung einzelner Bestimmungen der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Bedingungen zur Folge.


Gültig ab 01.12.2009
Ihr Lott-Transfer

Kontakte

Steinbecker Weg 1F
18107 Elmenhorst Deutschland
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
Telefon 0381 7955404
Fax 0381 87733696
Mobil 0174 1782959
www.lott-transfer.de

team


 

Taxibetrieb Andreas Lott
Steinbecker Weg 1F
18107 Elmenhorst
Telefon 0381 7955404
Mobil 0173 1012906
www.elmenhorst-taxi.de

 

Taxi 85 55

 

 

 

Seit Jahren kennen Sie den zuverlässigen Service von LOTT-Transfer aus Elmenhorst. Wir bieten Ihnen aber auch den Taxiruf für den westlichen LK Rostock an. Unser größter Vorteil für Sie: Es entstehen keine Anfahrtsgebühren für Elmenhorst, Lichtenhagen und Nienhagen.

TAXI ELMENHORST  Direktruf   0173 1012906

Informationen und Preise erhalten Sie unter www.elmenhorst-taxi.de